Empfehlen Sie uns bei
Wichtige Informationen

Als Versicherungsmakler haben wir uns unter anderem auf die Vermittlung von Taxiversicherungen spezialisiert. Über unseren Taxiversicherung Rechner haben Sie jährlich die Möglichkeit, Ihre Versicherungsprämie zu überprüfen.

Bei Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich auch telefonisch während unserer Bürozeiten (Mo - Do.: 9:00 - 18:00) unter 03901/82953 oder per e-Mail zur Verfügung.

Frachtführerhaftpflichtversicherung

Frachtführerhaftpflicht für Taxibetriebe und Taxizentralen

Die Ladung des Lastzugs gilt mit der Kfz Haftpflichtversicherung und / oder mit einer solchen Kaskoversicherung nicht abgedeckt. Nicht zuletzt auch die Kasko, gleichgültig ob Teil- oder Vollkasko, bezieht sich alleinig auf das Fahrgerät selbst. Wenn bei einem Unfall die Waren gestohlen werden, was passiert dann? Demzufolge greift die eigene Frachtführerhaftpflichtversicherung, die sich im Unterschied dazu nicht unvermeidlich auf Gefährliche Güter bezieht. Dafür sollte extra eine Gefahrgutversicherung unter Dach und Fach gebracht werden. Eine Frachtführerhaftpflicht haftet bei Beschädigungen bis zum Maximalwert von 40 SZR. Die Güterschadenhaftung wird im Handelsgesetzbuch reguliert.

Hier können Sie online vergleichen ohne Angaben von persönlichen Daten oder e-Mail Adressen! 

Aus dem Versicherungsrechner zur Frachtführerhaftpflicht ergeben sich die Beiträge und Versicherungsbedingungen der einzelnen Versicherer. Die Tarife unterscheiden sich nach dem Geltungsbereich in dem Ihre Lkws und Lieferwagen fahren. Hauptfahrgebiete und damit absolut prämienrelevant sind Deutschland und Europa. Einige Versicherer unterscheiden noch das Fahrgebiet Deutschland und Beneluxländer. Ein weiterer wichtiger Prämienfaktor ist die Nutzlast des Transportfahrzeuges. Als Faustregel kann man hier sagen, je niedriger das Gesamtgewicht des Lkws ist desto niedriger wird die Versicherungsprämie. Zusätzlich kann man die Höhe des Versicherungsbeitrages mit dem Einbau einer variablen Selbstbeteiligung im Schadensfall beeinflussen. Im Regelfall kann man zwei Haftungsgrenzen im Schadensfall vereinbaren. Die gesetzliche Haftungsgrenze liegt 8,33 Sonderziehungsrechten. Sollten Ihre Auftraggeber eine höhere Versicherungssumme wünsche, kann die Absicherung der Frachtführerhaftpflicht auf 40 SZR erhöht werden.

Taxiversicherungen


Informationen zu den Taxen- und Mietwagenversicherungen sowie zu den Spartenrisiken.

Mehr Informationen

Personenversicherungen


Versicherungsvergleiche und Infos rund um die Risikolebens, Unfall-, BU- und Krankenversicherung.

 Mehr Informationen

Sachversicherungen


Online Vergleichsrechner für die Betriebshaftpflicht-, Inventar- und Rechtsschutzversicherung.

Mehr Informationen